Movement Yoga | Anton Kapralow - Yoga Studio in Münster
Hier bist du genau richtig, wenn du schon immer mal Yoga ausprobieren wolltest oder Dein Trainin vertiefen willst.
5
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-5,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-13.0,qode-theme-movement yoga,hide_inital_sticky,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.4,vc_responsive

Herzlich willkommen bei Movement Yoga

Warum sollten wir uns bewegen? Und warum bewegen wir uns überhaupt? Was macht uns als Menschen aus und was kann unsere Anatomie?

Wieviel Bewegung ist gut für uns? Drei Mal die Woche? Ein 45minütiges Workout? Warum sollte eine körperliche Ertüchtigung für uns so wichtig sein? Um gut auszusehen? Gibt es einen natürlichen Zustand des Menschen frei von Druck und Stress? Warum sind wir hier?

Mein Name ist Anton Kapralow und ich beschäftige mich gerne mit den körperlichen Eigenschaften des Menschen und seiner Denkweise. Ich glaube daran, dass die Art und Weise, wie wir mit unserem Körper umgehen, einen großen Einfluss auf unsere Lebenslust hat. Meiner Meinung nach besitzen Menschen, die ihren Körper, ihren Geist und ihre Seele achten und pflegen, viel Energie und eine hohe Lebensqualität. Ein beweglicher Körper schenkt einem das Gefühl von Freiheit und eine gute Gesundheit führt auch meistens zu einer guten Laune.

Für mich persönlich erfüllt Yoga, als ein umfassendes und praktisches System, das menschliche Bedürfnis nach körperlicher Fitness und einer positiven Ausrichtung der Gedanken. Die Kombination von Bewegung, Haltung, Atmung und Entspannung stärkt das Wohlbefinden und eine innere Stabilität. Die Körperwahrnehmung wird geschult indem wir den Körper und seine Fähigkeiten beobachten. Dadurch bringen wir mehr und mehr Vertrauen in die eigene Körperintelligenz. Unser Geist wird mit der Zeit ruhiger, und ausgeglichener und schafft einen neuen, klaren Blick für das Wesentliche in unserem Leben.

Das Studio – Kursplan & Leitlinien

Basic

Der Beginn ist der wichtigste Teil der Arbeit (Plato). Yoga für jedes Alter und jedes Fitnesslevel geeignet. Allerdings solltest du ein wenig Geduld mitbringen da es sich um Impulse handelt, die der Körper erst mit der Zeit verarbeiten wird. Man muss halt in Schwung kommen aber gleichzeitig wächst dabei die Wertschätzung sich selbst gegenüber.

Ein ruhiger Mix aus Haltung, Atmung und Konzentration führen zu einer neuen Körperwahrnehmung. Nach einiger Zeit lösen sich Blockaden und Verspannungen. Du bist zentriert, geistig gesammelt, klar und neutral. Ein ruhiger und fließender Atem entspannt Körper und Geist und das Bewusstsein wird auf das Wesentliche geschärft.

Levelkurse

Nachdem die Grobstruktur erlernt wurde steht nun die Verfeinerung im Vordergrund. Erkenntnisse gewinnen und wachsen. Hier geht es nicht nur um einen ganzheitlichen Ausgleich sondern tiefer in die Bewegungslehre. Zunehmend wird es ein vielseitigeres Yogatraining mit tieferer Atmung und komplexen Positionen, die länger gehalten werden.

Der nächste Schritt beinhaltet insgesamt anspruchsvollere Positionen wie den Kopfstand und Handstand, Armbalancen, das Rad, Halbmond etc.. Wir vertiefen die Praxis, ziehen noch mehr Nutzen daraus und bringen uns unserem physiologischen Potenzial näher.

Movement Yoga

Für Fortgeschrittene und experimentierfreudige!

Dynamische Sequenzen, schweißtreibende Körperarbeit, Neues wagen.
Man erlernt sich zu öffnen und in der Ruhe und Langsamkeit der Bewegungen den Körper bewusster wahrzunehmen.

Dazu ist es nicht notwendig eine Vielzahl von komplizierten Bewegungen zu erlernen. Es geht um die Koordination und um die Akzeptanz, dass der Körper mehr kann als der Kopf ihm zumutut. Fallen, aufstehen, wachsen.

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
09.00
Basic
09.00
10.00
Basic
09.00
10.00
16.00
Movement Yoga
16.00
18.00
17.00
18.00
Basic
18.15
19.30
Level 1-2
18.15
19.30
Level 1-2
18.15
19.30
19.00
20.00
Level 1-2
20.00
21.30
Level 1-2
20.15
21.30
Basic
20.00
21.00
Basic
20.00
21.00
21.00

Montag

  • Basic
    09.00 - 10.00
  • Basic
    18.15 - 19.30
  • Level 1-2
    20.00 - 21.30

Dienstag

  • Level 1-2
    20.15 - 21.30

Mittwoch

  • Level 1-2
    18.15 - 19.30
  • Basic
    20.00 - 21.00

Donnerstag

  • Basic
    09.00 - 10.00
  • Level 1-2
    18.15 - 19.30
  • Basic
    20.00 - 21.00

Sonntag

  • Movement Yoga
    16.00 - 18.00
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
09.00
Basic
09.00
10.00
Basic
09.00
10.00
18.00
Basic
18.15
19.30
19.00
20.00
Basic
20.00
21.00
Basic
20.00
21.00

Montag

  • Basic
    09.00 - 10.00
  • Basic
    18.15 - 19.30

Mittwoch

  • Basic
    20.00 - 21.00

Donnerstag

  • Basic
    09.00 - 10.00
  • Basic
    20.00 - 21.00
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
18.00
Level 1-2
18.15
19.30
Level 1-2
18.15
19.30
19.00
20.00
Level 1-2
20.00
21.30
Level 1-2
20.15
21.30
21.00

Montag

  • Level 1-2
    20.00 - 21.30

Dienstag

  • Level 1-2
    20.15 - 21.30

Mittwoch

  • Level 1-2
    18.15 - 19.30

Donnerstag

  • Level 1-2
    18.15 - 19.30
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
16.00
Movement Yoga
16.00
18.00
17.00

Sonntag

  • Movement Yoga
    16.00 - 18.00
No events available!

About Movement Yoga

Es geht um die Wiedererkennung des eigenen Körpers und Bewegung als kreatives Erlebnis.

Nicht viel nachdenken sondern den eigenen Körper fühlen. Das riesige Bewegungspotenzial des Menschen möchte voll ausgenutzt werden. Betrachte den eigenen Körper als ein Feld des lebenslangen Lernens und der Weiterentwicklung. Unterschiedlichste Sportarten – etwa Capoeira, Tanz, Kampfsport oder Turnen –, können eine Inspiration für unsere Yogapraxis sein um den Körper neu kennenzulernen.

Movement Yoga will Anfänger und Fortgeschrittene auf dem Weg zur vollen Ausschöpfung ihrer Potenziale unterstützen und somit ein achtsameres Verhältnis zu Bewegung in der Gesellschaft verbreiten. Beweglichkeit ist unser Leben und eine natürliche Begleiterscheinung des Menschen. Bewegung kann Medikamente ersetzten. Aber kein Medikament kann die Bewegung ersetzten.

Preise

Hier kannst Du Dich über die Preise informieren. Hier ist für jeden etwas dabei. Vielleicht einfach nur einmal ausprobieren, 4 Wochen Schnupper-Mitgliedschaft oder Dauerkarten.
Beim Kauf einer Karte werden Dir die Kosten für Deine Probestunde angerechnet und mit dem vierwöchigen Einsteigerangebot bekommst Du ganz unverbindlich einen Überblick über das facettenreiche Training bei Movement Yoga.

Studio Shots

Kontakt

Schreibe uns bei Fragen oder Anregungen.

Wir freuen uns auf dich!

Wie du uns findest

Movement Yoga Münster
Weselerstraße 601
48151 Münster